Rechtsanwältin Maritta Demuth
Rechtsanwältin Maritta Demuth
Rechtsanwältin Maritta Demuth
Rechtsanwältin Maritta Demuth
Rechtsanwältin Maritta Demuth

Rechtsanwältin Maritta Demuth aus Quedlinburg

Seit 1990 bin ich in der BRD als Rechtsanwältin zugelassen und ich bin seit 1990 als Rechtsanwältin in meiner eigenen Kanzlei tätig. Ich bin bundesweit für Mandanten tätig, schwerpunktmäßig für Mandanten aus den Städten und Regionen Quedlinburg, Wernigerode, Halberstadt, Aschersleben, Region Harz, Westharz und Ostharz-, aus dem Bundesland Sachsen-Anhalt und Bundesland Niedersachsen.

Vor der Übernahme eines Mandats wird von mir geprüft, ob ein Interessenskonflikt vorliegen könnte und im Falle des Vorliegens eines Interessenskonflikts wird die Mandatsübernahme abgelehnt.

Zur Vermeidung von Rechtsnachteilen bemühen Sie sich bitte rechtzeitig telefonisch um einen Termin in  meiner Kanzlei und stellen mir alle fallbezogenen Unterlagen rechtzeitig zur Verfügung.

Termine in meiner Kanzlei sind in der Regel nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Landwirtschaftsrecht/ Agrarrecht (Landpachtverträge, Grundstückskaufverträge)
  • Familienrecht (Ehescheidung, Unterhalt, Sorgerecht)
  • Strafrecht (Allgemeines Strafrecht, Verkehrsstrafrecht – Bußgelder, Ordnungswidrigkeiten, Sach- und Personenschäden)
  • Zivilrecht (Schadenersatzrecht, Immobilien, Patientenrecht, Arztfehler, Personenschäden, Erbstreitigkeiten)
  • Versicherungsrecht
  • Sozialrecht (Rentenrecht, Arbeitslosengeld, Hartz-IV-Leistungen)
  • Arbeitsrecht (Kündigung, Schadenersatz, Lohnzahlungen)
  • Verwaltungsrecht (Widerspruchseinlegung gegen Bescheide und Klageerhebung, Baugenehmigungen)

 

Etwaige Fristen in E-Mails werde ich nicht beachten. 

Adresse
Rechtsanwältin
Maritta Demuth
Mauerstr. 15
06484 Quedlinburg



03946 - 2511
kontakt@rechtsanwaeltin-demuth.de
Route anzeigen

Individuelle Besprechungstermine in meiner Kanzlei sind nach vorheriger telefonischer Absprache möglich. Sie können auch gerne Ihre Nachricht mit Namen, Rufnummer und Zweck des Anrufs auf meinem Anrufbeantworter hinterlassen.

Ich bin um einen alsbaldigen Rückruf bemüht. Auf einen sofortigen Rückruf können Sie sich nicht verlassen, rufen Sie bitte im Zweifelsfall noch mal an.

Etwaige Fristen in E-Mails werde ich nicht beachten.